Alles hängt zusammen …

Sechs Frauen und Nicole Staudinger posieren gemeinsam für ein Gruppenfoto

Wir können nicht über Schlagfertigkeit reden, ohne die innere Haltung dahinter zu beleuchten. Wir können auch nicht über Resilienz reden, ohne den eigenen Hebel im Inneren freizulegen. Und demzufolge können wir auch berufliche Durchsetzungsfähigkeit nicht einfach obendrauf packen, wenn das Fundament darunter nicht stabil ist.


Für mich spielen alle Aspekte eine Rolle und fügen sich zu einem großen Ganzen zusammen. Diese Erfahrung mache ich seit zehn Jahren als Trainerin – ein Job, den ich über alles liebe. Wenn es jedoch eines gibt, das ich immer ein wenig bedauere, ist es die kurze Zeit, die ich mit den Menschen verbringen darf. Als Trainerin werde ich meist für einen, manchmal für zwei Termine, ab und an für eine Woche und selten für noch längere Zeit gebucht.


Ich gehe also wieder, wenn wir eigentlich erst richtig warm geworden sind. Das ist für die klassischen Lernziele absolut zielführend, und dennoch wünsche ich mir – und ich glaube, das gilt auch für meine Teilnehmerinnen – mehr Zeit. Intensive und vertrauensvolle Zeit. Wie praktisch, wenn man eine eigene Akademie hat und ein passendes Programm kreieren darf. Genau das haben wir gemacht und direkt umgesetzt.


Ein Programm, konzipiert für drei Monate, das die Themen Resilienz, Mündigkeit, Glück, Kommunikation, Schlagfertigkeit und Verhandlungsgeschick vereint. In Onlineseminaren, persönlichen One-on-Ones und bei einem Abschlusswochenende in der Nähe von Frankfurt. Wichtig war uns: Es muss eine kleine Gruppe sein, damit jede gehört und individuell berücksichtigt werden kann. Mehr Vorgaben gab es unsererseits nicht.


Sechs Ladys, inklusive einer Wild-Card-Gewinnerin, starteten mit mir im Januar in diese besondere Erfahrung. Ich kann sagen: Eine professionelle Casting-Agentur hätte uns keine organischere Zusammensetzung präsentieren können. Sechs unterschiedlich im Leben stehende Frauen, die sich ihrer selbst sicher und bewusst sind, die sich dieses Programm aus den verschiedensten Gründen ermöglicht haben bzw. von ihrem Arbeitgeber ermöglicht bekommen haben. Sechs Frauen mit eigenem Rucksack und eigenen Methoden. Und sechs Frauen, die sich auf etwas eingelassen haben, das sich zwischen Training, Coaching, zugewandten Gesprächen und herausfordernden Practices bewegt hat.

Was für eine unglaubliche gemeinsame Zeit!

Weitere Beiträge

Weltfrauentag 2024

Weltfrauentag 2024

Vor ziemlich genau drei Jahren wurde die AkadeMe by Nicole Staudinger gegründet. Der Hintergedanke war, dass nicht nur Menschen, deren ArbeitgeberInnen Staudinger als Trainerin buchen, an den Seminaren teilnehmen können, sondern JEDE Frau. Seitdem finden die Themen,...

Women Development 2024

Women Development 2024

Natürlich ist es möglich, Menschen in drei Stunden schlagfertig zu machen. Seit über zehn Jahren beweisen wir dies in unzähligen Trainings. Die Vorgehensweise: Über das Herz in den Kopf.Mit Humor, Empathie und dem Einlassen auf den Menschen als Individuum, gehen die...